Staatliches Museum Schwerin

Shop & Café / Innenraumkonzept / Servicemöbel

Das neu gestaltete Museums-Café »Kunstpause« in der Galerie Alte und Neue Meister Schwerin lädt die Besucher zukünftig zum Entspannen ein. // Die besondere Raumstruktur mit ihren geschmückten Eisenpfeilern erinnert stark an frühere Markthallen. Dieser Charakter war die Grundlage für das Raumkonzept, das von n d/k entwickelt wurde. Durch die offene Gestaltung der Bereiche von Café und Museums-Shop, bietet sich dem Besucher ein Erlebnisraum, der gleichermaßen zum Entspannen und Entdecken einlädt. // In enger Zusammenarbeit mit dem Museum wurden diverse Serviceelemente und Möbel geplant. Die Umsetzung wird für das Jahr 2016 erwartet.

Kunst

pause

© Formfund 2016